Der Pfarrgemeinderat

 
Aufgaben

Der Pfarrgemeinderat Heilig Geist wurde am 9./10. November 2013 für vier Jahre gewählt.
Im Vorstand wird Pfarrer Kern durch Christoph Wehnert und Stephan Kämper unterstützt. An den Sitzungen nimmt außerdem eine Vertreterin des Kirchenvorstandes teil.
Die Satzung der Pfarrgemeinderäte nennt zwei Aufgabenbereiche: Die Mitglieder sollen den Pfarrer unterstützen und sie sollen im Bereich des Laienapostolates in eigener Verantwortung tätig werden.

 

Die Sitzungen des Pfarrgemeinderates sind in der Regel öffentlich. Wann die nächste Sitzung ist wird rechtzeitig vorher in den Pfarrnachrichten und auf dieser Seite bekannt gegeben.

Der Vorstand
 

Mitglieder

 
   

Letzte Änderung: